März 2010

Matthias Opdenhövel moderiert "Unser Star für Oslo"

Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel moderieren die deutschen Vorentscheid-Shows zum Eurovision Song Contest 2010 „Unser Star für Oslo“ auf ProSieben und in der ARD. Die Suche nach dem deutschen Beitrag zum Eurovision Song Contest 2010 läuft auf Hochtouren: Mehr als 4500 Musiker haben sich bisher bei den Castings für die Vorentscheid-Shows beworben. Die 20 talentiertesten Bewerber werden zu „Unser Star für Oslo“ eingeladen, wo sie ihr Können vor Jury-Präsident Stefan Raab und wechselnden Mitjuroren wie z.B. Sarah Connor, Jan Delay und Marius Müller-Westernhagen zeigen dürfen. In der achtteiligen Showreihe wird im Ersten und auf ProSieben der deutsche Beitrag für den Eurovision Song Contest 2010 in Norwegen gesucht. 1LIVE-Moderatorin Sabine Heinrich und ProSieben- und DSF-Moderator Moderator Matthias Opdenhövel führen gemeinsam durch die Ausscheidungsshows. Die Zuschauer entscheiden per Telefon und SMS, wer das Ticket nach Oslo lösen darf. Die nächste Show sendet ProSieben live am Dienstag, 16. Februar 2010, um 20.15 Uhr. Das Erste zeigt das Finale von „Unser Star für Oslo“ am Freitag, 12. März 2010, ebenfalls live um 20.15 Uhr. „Unser Star für Oslo“ – die Jury: Stefan Raab fungiert als Präsident der Jury und bewertet in dieser Funktion die Auftritte der Kandidaten. Unterstützt wird er dabei in jeder Ausgabe von „Unser Star für Oslo“ von jeweils zwei wechselnden, prominenten Juroren wie z.B. Sarah Connor, Jan Delay, Marius Müller-Westernhagen und vielen mehr.


Werbeagentur Heyst