Februar 2011

M. Opdenhövel moderiert "Unser Song für Deutschland"

Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel moderieren auch in diesem Jahr die erfolgreichen, deutschen Vorentscheid-Live-Shows bei Pro 7 und in der ARD. Vorjahressiegerin Lena präsentierte den Zuschauern insgesamt zwölf brandneue Songs von ganz unterschiedlichen Komponisten aus aller Welt. Die Songs "Maybe", "Taken By A Stranger" und "What Happened To Me" wurden in der ersten Show von den Zuschauern ins Finale gewählt. In der zweiten Pro7-Live-Show wurden drei weitere Songs gewählt: "Push Forward", "Mama Told Me" und "A Million and One" konnten die Gunst des Publikumns für sich erlangen. Am 18. Februar um 20:15 Uhr gibt's das Finale in der ARD. Dann weiß Deutschland, welchen Song Lena bei der ESC-Titelverteidigung am 14. Mai in Düsseldorf zum Besten geben wird.


Werbeagentur Heyst