September 2012

Matthias Opdenhövel moderiert Sportschau-Club/ARD

Am 11. September, direkt nach dem WM-Qualifikationsspiel Österreich – Deutschland, leitet Matthias Opdenhövel das neue ARD-Sport- und Unterhaltungsformat ein. Im "Sportschau-Club" wird im Anschluss auf die geplanten Fußball-Länderspielübertragungen jeweils eine halbe Stunde (23:30 Uhr – 00:00 Uhr) mit Gästen aus Sport und Unterhaltung das vorangegangene Spiel analysiert. In der ersten Sendung werden hierzu Oliver Bierhoff, Ralf Ragnick und Franz Wohlfahrt begrüßt. Bislang sind drei Ausgaben des "Sportschau-Clubs" geplant, die Matthias Opdenhövel im Wechsel mit seinen Sportschau Kollegen Reinhold Beckmann und Gerhard Delling moderieren wird.


Werbeagentur Heyst