Oktober 2011

Britta von Lojewski moderiert „Drei in einem Bett“/Sat.1

Britta von Lojewski, dem Zuschauer nicht zuletzt durch ihre erfolgreiche Sendung „Kochduell“ sehr gut bekannt, ist am 23. Oktober 2011 ab 18 Uhr bei Sat.1 mit der Sendung "Drei in einem Bett" zu sehen. Sie moderiert die brandneue Real Life-Sendung und führt wunderbar humorvoll und mit viel Charme durch die Challenge. Der Gast ist König? Weit gefehlt! Bei "Drei in einem Bett" ist der Gast der oberste Kritiker - mit eher unköniglichem Verhalten. Gesucht wird der beste Gastgeber Deutschlands - und die Profis entscheiden: Pensionsbesitzer nehmen ihre Häuser gegenseitig unter die Lupe. Reihum verbringen die Gasthaus-Betreiber jeweils eine Nacht bei der Konkurrenz. Horst und Karin sind überzeugt: Ihre Pension "Schlafe billig" in Köln bietet ein ansprechendes Ambiente - dank eigenwilliger Farbgestaltung. Das sehen Gertrud und Hartmut ganz anders: "Das ist überhaupt nicht unser Stil", erklärt das Ehepaar, das mit ihrem Gasthaus "Zur Tanne" in Ochtrup auf rustikale Gemütlichkeit setzt. Die Holländer Hans und Berry mögen es hingegen chic in ihrem "Haus unter den Linden" in Emmerich. Am Ende wird gezahlt, was die Kandidaten bereit sind zu geben. Welche Pension überzeugt die Kritiker am meisten?


Werbeagentur Heyst