Februar 2017

Matthias Opdenhövel ist Pate für "Köln Engagiert"

Zum mittlerweile 17. Mal wird der Ehrenamtspreis "Köln Engagiert" ausgelobt. Der Preis soll das Bewusstsein und Interesse für bürgerliches Engagegement in Köln stärken und auf die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bügerinnen und Bürger aufmerksam machen. Matthias Opdenhövel setzt mit seiner Ehrenamstpatenschaft ein wichtiges Signal für die Kölner Sportlandschaft. Der Sport in Köln verdankt seine Attraktivität seinem großen und vielfältigen Angebot - ohne ehrenamtliches Engagement wäre dies nicht vollstellbar. Die öffentliche Preisverleihung findet am 9. September im Historischen Rathaus und auf dem Heumarkt statt.


Werbeagentur Heyst